Brütsch Rüegger AG
2016/03/31
Magnetic Autocontrol
2016/03/31

Verständnis für komplexe Thematik

Ohne substantielles Veständnis für die oftmals hochkomplexe Thematik unserer Kunden blieben wir immer an der Oberfläche der Kommunikation und könnten nichts liefern als schöne bunte Bilder. Gerade im Falle von H.C.Starck war jedoch explizit mehr gefordert: Umsatzsteigerung; Annäherung an den Marktführer. Und das bei einem standardisierten Produkt, dessen Preis der Weltmarkt bestimmt. Ein solides Kommunikationskonzept als Grundlage für alle Maßnahmen.

Weniger ist mehr

Weniger: das heißt, weniger Informationsmenge, Reduktion auf die wesentliche Aussage. Ein oftmals steiniger Weg. Mit einem klaren Ziel: Wir wollen die besten sein!


Pow(d)erfinder

Wie schaffen wir es, die Vertriebsmitarbeiter von sehr vielen banalen Kundenfragen zu entlasten, damit Zeit bleibt für Wesentliches? Wie schaffen wir es, dem Kunden einen Mehrwert zu bieten, den der Mitbewerber so nicht leisten kann? Unsere Antwort: Pow(d)erfinder. Ein Tool, bei dem der Kunde mittels Schieberegler seine Applikation, seine Prozesstemperatur, das gewünschte Pulver etc. eingeben kann. Aus der Vielzahl der H.C.Starck-Pulver werden zwei bis drei ausgewählt. Mit dem ersten Klick erhält der Kunde eine Zusammenfassung. Mit dem zweiten Klick ist er beim Datenblatt. Und mit dem dritten Klick kann er bestellen.


Genial einfach

Hochkomplexe Zusammenhänge und Aussagen auf einfache Weise darzustellen: Das ist eine gute Anzeige. Und was liegt bei einem international tätigen Unternehmen näher, als dies kulturneutral auf einer Schiefertafel zu tun?